Bild des Benutzers Marcus aus der Familie Woggesin

Standort

51° 40' 6.096" N, 6° 35' 52.9764" E
Infocenter für psychologische Unterstützung
Psychologischer Managementtrainer
Wartezeit: 
2 Monate
Freie Plätze: 
1
Herr
Marcus
aus der Familie Woggesin
In der Aue 1a
46487
Wesel
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Sprachen: 
Deutsch
Englisch
woggesin@akuthilfe24.de
Vorwahl - Telefonrufnummer: 
(0900)
1 242 224
Raum (Tätigkeitsgebiet): 
Deutschland, Österreich, Schweiz
Montag - Freitag: 
11 - 19 Uhr
Samstag: 
Nach Absprache
Sonntag: 
Nach Absprache

"In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen, um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch die Entscheidung, und er sorgt zu den eigenen Gunsten für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen und materielle Hilfen, die sich kein Mensch je so erträumt haben könnte. Was immer du kannst, beginne es. Kühnheit trägt Genius, Macht und Magie. Beginne jetzt!"

(Johann Wolfgang von Goethe)


Hallo liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen auf meinem Profil bei akuthilfe24.de. Ich bin Marcus aus der Familie Woggesin, geboren in Wesel am Niederrhein. Die Selbständigkeit ist mein ständiger Begleiter und dies als Geschäftsführer und Gesellschafter von mittelständigen Unternehmen (z.B.mawo computer, mawo relief gmbh, cama gmbh, water-for-life gmbh, cellwater international ltd. co. KG, topadressen24.com), Unternehmensberater / Supervisor (Schwerpunkt Marketing & Vertrieb - z.B. Drytech GmbH) und psychologischer Managementtrainer und Coach.

Ich bin gelernter Immobilienfachwirt und habe über 5 Jahre ein mittelständige Immobiliengesellschaft geführt, dessen Schwerpunkte der Verkauf von Immobilien, Finanzierung, Investmentfonds und Versicherung lag. In dieser Zeit entwickelten sich Kontakte in die Branche des Direktmarketings (Network Marketing) und habe meine Erfahrungen in diesem komplexen Bereich gemacht, welche nicht immer so glücklich und vor allem nicht ehrlich waren. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache das ich in den Jahren 2004 und 2005, Mobbing opfer des Internet Stalkers „Aribert Deckers“ - wurde. Er verbreitete Lügen über meine Person, ohne jemals mit mir gesprochen, geschweige, gesehen zu haben.

Die Zeit war gekommen und ich beschloss eine Produktions- und Vertriebsfirma für ein hoch energetisches Wasser – "cellwater®" ins Leben zu rufen. Hierbei entstanden außergewöhnliche und hochinteressante Kontakte in allen Bereichen der Wirtschaft, Politik und Sport. Dies bestärkte mich auf die unternehmerische Beratung zu konzentrieren.

Auf meinem Weg haben mich mehrere hundert Menschen begleitet, denen ich privat oder beruflich zur Seite gestanden habe, um sich selbst zu finden und/oder Konflikte zu lösen. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrungen, da diese mich geprägt und zu dem gemacht haben, wer ich heute im HIER und JETZT bin. An dieser Stelle ein "DANKE" an allen Menschen die mich kennen, kennen gelernt haben und noch kennen lernen möchten.

Es war ein Mittwoch, der 16.09.2009, der Tag an dem mein Onkel im Alter von 55 Jahren viel zu jung zu Grabe getragen wurde. Am selben Abend teilte mir dann meine damalige Lebenspartnerin mit, dass Sie sich von mir trennen würde.  Ich war gerade bei meiner Mutter zu Besuch, als plötzlich dies passierte: ich fing an zu zittern, wurde kreidebleich, kalter Schweiß, Atembeschwerden, Brustschmerzen und Schmerzen im linken Arm. Der Verdacht: Herzinfarkt mit 39 Jahren! Meine Mutter fuhr mich sofort in die Notaufnahme des kath. Krankenhauses in Wesel. Nach zahlreichen Untersuchungen und 2 Tagen Aufenthalt wurde ich entlassen. Das Ergebnis: Kein Herzinfarkt, sondern eine psychosomatische Stressreaktion, die einen Herzinfarkt simulierte!!! Mein psychischer Zustand war grausam, einfach unerträglich! Aufgrund dieses Zustandes und der Tatsache, dass ich keinen Therapieplatz fand, ging ich zu meinem Hausarzt und wir beschlossen, dass ich mich mit einer Notfalleinweisung in eine klinische Psychotherapie begebe. Die Wahl fiel auf das St. Vinzenz Hospital in Dinslaken. Dort angekommen wurde nach ein paar Tagen eine schwere depressive Episode diagnostiziert. Der Oberarzt bot mir die Möglichkeit an, eine achtwöchige stationäre kognitive Verhaltenstherapie zu machen. Ich nahm dieses Angebot an und es war eine meiner besten Entscheidungen im Leben. Während meiner Therapie nahmen sich mein Cousin (mit 29 Jahren) und Robert Enke (Nationaltorwart) das Leben. Beide litten unter Depressionen.

In der Therapie wurde sehr viel aufgearbeitet und ich konnte tolle Erfahrungen sammeln. Darunter  kam es auch zu folgendem Gespräch:

Ich diskutierte mit meinem Therapeuten das Wort "Gerechtigkeit" . Mein Standpunkt war, dass es keine Gerechtigkeit gibt. Darauf sagte er folgenden Satz: "Sie mögen Recht haben, dass es keine Gerechtigkeit gibt, doch liegt es an Ihnen, die Welt ein wenig gerechter zu machen!" Dieser Satz hat mich seitdem nicht mehr losgelassen und das Ergebnis ist heute "akuthilfe24.de"!   

In einem weiteren Gespräch ging es um den späteren Umgang mit meiner psychischen Erkrankung. Es ging darum, dass die Rückfallquote sehr hoch ist, wieder eine Depression zu bekommen, wenn ich mich nicht an das Gelernte halten würde, denn der Alltag würde definitiv in mein Leben zurückkehren. Was tun? Die Antwort: "Lehren Sie das Gelernte!" Im September 2010 begann ich daher mit meiner Ausbildung an Heilpraktikerschulen in Essen und Dortmund. Folgende Ausbildungen habe ich in der Zwischenzeit erfolgreich abgeschlossen: Psychologischer Berater/Coach (zertifiziert); NLP; Psychologischer Managementberater; Entspannungstrainer und psychologische Kinesiologie.

Im Mai 2011 wurde ich bei der Suche nach einem geeigneten Therapieplatz für einen Freund regelmäßig enttäuscht. Die Wartezeiten waren nicht hinnehmbar für einen Menschen, der Hilfe braucht. Auf Nachfrage bei einigen gesetzl. Krankenkassen war das Chaos perfekt. Bei weiterer Suche im Internet wurde entweder ein teurer kostenpflichtiger Serviceanruf (0900)  oder eine Datenbank mit Therapeutenadressen als Ergebnis angezeigt. Es gab niemanden, der wirklich aktiv half!!! Nach eigenen Testanrufen und die daraus resultierenden Erfahrungen wurde mir bewusst, dass die Zeit gekommen ist, etwas absolut NEUES zu entwickeln, das gemeinnützig, helfend und zeitgemäß ist. Aus einer IDEE wurde etwas Greifbares und Nutzbares: akuthilfe24.de!

Aufgrund der Tatsache, dass ich als selbst Betroffener und als psychologischer Managmenttrainer mich in beide Seiten hineinversetzen kann, habe ich in mehreren 1000 Stunden Arbeit dieses Portal geschaffen. Da die finanziellen Mittel fehlten, musste ich mir alles selbst beibringen und programmieren. Hilfe erhalte ich von Jan B., einem sehr loyalen und liebenswerten Menschen, der mir bei kniffligen Programmierungsarbeiten behilflich ist. Es ist gut möglich, dass Sie den einen oder anderen Grammatik- und Rechtschreibfehler finden und ich bitte darum, dies zu entschuldigen, denn ich bin Legastheniker. Gern dürfen Sie mir Korrekturen zusenden.

akuthilfe24.de geht einen völlig neuen Weg! Ich habe mich aus moralischen und ethischen Gründen dagegen entschieden, eine Firma zu gründen. Ich glaube an das Resonanzgesetz, deshalb finanzieren wir uns aus Spenden, Fördermitgliedschaften und Bannerwerbung (Sozial Sponsoring).

An dieser Stelle möchte ich mich bei meiner Lebensgefährtin, meinen Eltern, Frank und Jan bedanken. Sie geben und gaben mir die Kraft, den Mut und die Liebe, dieses Portal umzusetzen. DANKE! Tiefes gegenseitiges Vertrauen und direkte Kommunikation, sind meine Geheimnise des gemeinsamen Erfolges zu mehr Lebensqualität- und Freude.

Mit besten und gesunden Grüssen

Ihr Marcus Woggesin

Qualifikationen: 

Psychologischer Berater (Zertifiziert vom 09/2010 - 12/2011) = Erfolgreich abgeschlossen
Enspannungstrainer (Zertifiziert vom 01/2011 - 10/2011) = Erfolgreich abgeschlossen
Psychologischer Managmenttrainer (Zertifiziert vom 04/2011 - 06/2011) = Erfolgreich abgeschlossen

MBTI: 
ENFP
1. Eigenschaft: 
Humor
2. Eigenschaft: 
Ehrlichkeit
3. Eigenschaft: 
Kreativität
Meinen Klienten biete ich ...: 
ein auf Sie abgestimmtes Coaching an. Ich arbeite wenn es die Zeit zulässt als Telefoncoach.
Abrechnung: 
Selbstzahler
Kostenlos
Freiwillige Spende
Pay what you want
Kostenloses Erstgespräch
Notfallplatz: 
Ja, mit kurzer Wartezeit (max. 10 Tage)
Wert einer Einzelsitzung: 
------------
Wert einer Paarsitzung: 
-------------
Wert einer Hypnosesitzung: 
-----------
Psychische Arbeitsfelder: 
Ängste
Beziehung / Paar
Burnout
Borderline
Coaching
Depressionen
Einsamkeit / Single
Entspannung
Konflikte
Lebensberatung
Liebeskummer
Mobbing
Persönlichkeitsstörung
Seminare / Workshop
Sexualität
Stressbewältigung
Geschäftliche Arbeitsfelder: 
Burnout
Coaching
Depressionen
Entspannung
Finanzen
Kreativität
Marketing
Seminare
Schuldenberatung
Verkauf
Vertrieb
Work Life Balance
Zeitmanagement
Zielsetzung
Psychologische Arbeitsverfahren: 
Alternative Verfahren
Entspannungsverfahren
Kurzzeittherapie
NLP
Systemische Verfahren
Verhaltenstherapie
Entspannungsverfahren: 
Atemübungen
Autogenes Training
Meditation
Phantasiereise
Prog. Muskelentsp.
Qi Gong

anuasevi160-600.jpg

vinzenzdinslakenbanner160-600.jpg

vinzenzdinslakenbanner160-600.jpg

Gemeinütziger Verein und führende Netzwerkportal für aktive psychologische Hilfe, Beratung, Betreuung und Vermittlung in akuten privaten- und geschäftlichen Lebenskrisen. Die Therapeuten, Coaches und Trainer sind: Psychologen, Psychiater, Psychotherapeuten, Sozialtherapeuten, Theologen, Seelsorger, Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater, Unternehmensberater, Psychologische Managementtrainer, Businesscoach, Motivationstrainer uvm. Die Therapeuten, Coaches und Trainer stehen Ihnen mit Empathie, Rat und Hilfe zur Seite. Unser Anliegen beruht auf einer ethischen und humanistischen Einstellung gegenüber unseren Mitmenschen. Wir wollen das Ende einer „stigmatisierenden Gesellschaft“ und den offenen Umgang mit psychischen Problemen und umfassen zum Beispiel: Ängste (z.B. Angst vor der Angst), ADHS, Beziehung (z.B. Paarberatung), Burnout (z.B. Beruf), Erziehung (z.B. Pupertät), Lebensberatung (z.B. Ziele), Liebeskummer (z.B. Trennung), Mobbing (z.B. Arbeitskollegen), MPU (z.B. Führerschein), Sexualität (z.B. Impotenz), Sucht (z.B. Alkohol) und Trauer (z.B. Trauerbegleitung). Rechtliches: Verantwortlich für die Eintragung der Profilinhalte, Artikel, Blogs, Seminare sind die jeweiligen Authoren. Im Falle einer Therapie oder Coaching in der Praxis oder per Telefon eines hier aufgeführten Therapeuten oder Beraters, kommt der Behandlungsvertrag bzw. Coachingvertrag immer mit dem selbständigen Therapeuten oder Berater und nicht mit akuthilfe24.de zustande. Die Therapeuten, Coaches und Trainer haften für Ihre Auskünfte. Die bereitgestellten Informationen sind keinesfalls ein Ersatz für eine persönliche Therapie/Beratung, sondern dient zur Unterstützung der Therapeut/Berater-Patient-Beziehung. Es gelten die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von akuthilfe24.de.

© 2011-18 Verein und Netzwerkportal für aktive psychologische Hilfe, Beratung, Betreuung und Vermittlung e.V.